Wir suchen Paten für unsere neue Nyirbator Familie.

Verletzte Mama und 5 verängstigte Welpen


Gestern haben wir eine neue Familie in Nyírbátor aufgenommen <3 

Alle Mäuse (Mama + 5 Welpen) benötigen nun liebe Paten, die sie unterstützen. 

Die Welpen - 3 Hündinnen (alle blond) und 2 Rüden (beide schwarz/ braun) suchen Namenspaten. 

Die Mutter hat leider ein gebrochenes Bein und muss dringend operiert werden. Sie sucht Paten, sobald wir wissen was die OP kosten wird. Selbstverständlich wird sie schnellstmöglich operiert!

 

Als wäre es nicht schlimm genug, dass eine verletzte, vollkommen abgemagerte Mama mit ihren letzten Kräften versuchen muss ihre kleinen durchzubringen. 

Es muss Menschen gegeben haben, die schlecht zu dieser Familie waren :( 

Alle 6 sind verängstigt und haben jedes Vertrauen in 2- Beiner verloren. 

Wer weiss wie sich die Mama verletzt hat, wer weiss wie oft sie vertrieben wurden :'( 

Ihr lieben Mäuse - ab heute dürft ihr ein neues Leben beginnen! Ohne Angst, ohne Hunger, ohne Hass. Wir werden unser Bestes geben um euch zu versorgen und eine liebevolle Familie für euch zu finden


In der Auffangstation kann die kleine Familie erst einmal zur Ruhe kommen.


Wir müssen Susi´s Bein operieren lassen und freuen uns über jeden der uns bei den Klinikkosten unterstützt.

Verbandskasten - 1. Hilfe -
Unsere Schutzgebühr deckt lediglich, die uns entstandenen Kosten für Impfungen, Gesundheitschecks und Ausreise ab. Um die Kosten für kranke oder verletzte Tiere tragen zu können sind wir auf Spenden angewiesen.
ab 2,50 €

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0