Luna - derzeit in 10717 Berlin

Wer möchte mich kennen lernen?

Eckdaten:

 

Geschlecht: Hündin (nicht kastriert)

Alter: ca. 8 Monate 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: ca 39cm 

Verträglichkeit 

mit Hunden: 

Rüden: ja ; 

Hündin: ja

mit Katzen: nicht bekannt 

mit Kindern: sollten bereits älter sein 

Stubenreinheit: ja

 

Beschreibung :

Das sagt die aktuelle Stelle über Luna: 

 

Luna ist ein sehr aufgeweckter und selbstbewusster Hund, sie ist an allem interessiert und beobachtet genau. Sie hat etwas gebraucht, bis sie richtig Vertrauen fassen konnte, aber das ist ganz normal nach ihrem schwierigen Start ins Leben.

Luna lässt sich als selbstbewusst und energievoll beschreiben. Sie hat allerdings auch einen kleinen Dickkopf und versucht diesen auch immer wieder durchzusetzen und sich als Chefin zu behaupten. Hier helfen Konsequenz und das Wiederholen der entsprechenden Kommandos/Situationen.

 

Sie ist sehr wissbegierig und lernt schnell, so kann sie auch schon ein paar Tricks, wie „High five“ oder „Rolle“ (sich am Boden einmal drehen).

Sobald Luna Vertrauen gefasst hatte und richtig angekommen war, wollte sie „ihr“ Zuhause und „ihre“ Meschen vor allen verteidigen und beschützen. Bedingt durch die Corona-Situation hat sie noch nicht viel Besuch in der Wohnung erlebt.

 

Mit ihren Menschen ist Luna ganz lieb und anhänglich. Kuschelt sich gerne doch heimlich mit auf die Couch und liebt lange gemeinsame Spaziergänge im Wald. Ganz besonders liebt sie es ihre Kuscheleinheiten zu bekommen und fordert sich diese auch gerne ein, indem sie sich meist nach dem Schlafen vor einem auf den Boden wirft und alle Viere von sich streckt.

 

Trainingsstand

Luna beherrscht mittlerweile die Kommandos Sitz, Platz, Bleib, Hopp (um irgendwo hochzuspringen, z.B. auch ins Auto) und Pfui. Beim Spazieren läuft sie neben einem und reagiert auf Fuß, Weiter und Fokus, wenn auch noch nicht immer ganz zuverlässig. Vor dem Überqueren von Straßen setzt Luna sich zuverlässig hin. Oft schon ohne Kommando aber manchmal braucht sie noch mal einen kurzen Hinweis.

 

Sie fährt schon richtig gut und gerne Auto, ist stubenrein und kann schon bis zu 2 Stunden alleine bleiben, wenn man sie vor dem Verlassen der Wohnung mit einem Knochen oder Ähnlichem beschäftigt. Sie spielt und nagt dann eine Zeit lang und legt sich dann zum Schlafen hin.

 

Was wir uns für für Luna wünschen: 

- ein Zuhause mit konsequenten Hundeeltern, die weiter mit Luna arbeiten 

- Menschen, die sich darüber bewusst sind, dass Luna noch einige Jahre bei Ihnen bleiben wird. Luna muss aktuell bereits ihr Zuhause wechseln und wir wünschen uns nun ein wirkliches Für- Immer- Zuhause für die hübsche Maus! 

 

Kontakt: https://www.tierrettung-nyirbator.com/kontakt/

Wunderschönes Hunde - Mädchen



Ich suche ein neues Zuhause.



Wir suchen dringend Futterspenden!

Ein Napf voll Futter
Einige Hunde benötigen spezielles oder besonders hochwertiges Futter. Welpen brauchen Welpenfutter oder Welpenmilch, andere vertragen kein Futter mit Getreide.. Gerne würden wir auf diese Bedürfnisse eingehen.
ab 2,00 €

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.