Halona - ein Brandopfer

Darf ich bei dir einziehen?

Geschlecht: Hündin

geschätztes Geburtsdatum: 25.08.2021

Aktuelle Größe: ca. cm

Geschätzte Endgröße: ca. 45 - 50 cm

Rasse: (Schäferhund-)Mischling

Verträglichkeit: Rüden: vermtl. ja; Hündinnen: vermtl. ja; Kinder: unbekannt; Katzen: unbekannt;

Kastrationsstatus: kastriert

Hintergrund:

Halona - die arme Hündin mit den Verbrennungen und schweren Hautproblemen (wir haben im Juni darüber berichtet), hat sich zu einer wahren Schönheit entwickelt. 🤩

Ihr Fell ist super nachgewachsen und ihr Gesamtzustand ist wunderbar, sodass die schöne Hündin nun in unsere Galerie aufgenommen werden und die Suche nach einem wunderbaren Zuhause gestartet werden kann. 🥰 

Halona ist, trotz allem Erlebten, eine sehr liebe und zutrauliche Hündin, die das Vertrauen in die Menschen nicht verloren hat.

Wir vermuten dass ein gewisses Maß Schäferhund in ihr steckt, sie könnte also recht lernbegierig und arbeitswillig sein.  

Halona bedeutet so viel wie: "Glückliche Zukunft" - nicht anderes wünschen wir uns für diese Hündin! Wer möchte Halona eine glückliche Zukunft schenken? ❤

Ich könnte zeitnah ausreisen.



Zuhause gesucht!



Wir suchen dringend Futterspenden!

Ein Napf voll Futter
Einige Hunde benötigen spezielles oder besonders hochwertiges Futter. Welpen brauchen Welpenfutter oder Welpenmilch, andere vertragen kein Futter mit Getreide.. Gerne würden wir auf diese Bedürfnisse eingehen.
ab 2,00 €

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.