14.07.2016 - Für uns ein ganz besonderer Tag

7 Nyírbátor Schützlinge durften Ungarn heute verlassen:

Natürlich freuen wir uns für jeden einzelnen Schützling, der ein Zuhause gefunden hat, aber der Trapo dieser Woche ist für uns eine besonders große Freude. 

Wir sind allen Familien / Pflegestellen unendlich dankbar, dass sie einem unserer Mäuse eine Chance schenken und möchten uns auch bei allen bedanken die durch unermüdliches Teilen dazu beigetragen haben, dass es diese 7 Mäuse heute geschafft haben.



Peppo: er war lange reserviert, wurde abgesagt und hat nun doch das große Glück gefunden.

Curly: Vor Angst hat sie bei ihrer Rettung wild um sich gebissen. Von ihren Ängsten hat sie sich schnell erholt und hat eine tolle Familie gefunden.

Szütyö: Er lag nur noch in seinem Zwinger und hat sich bereits aufgegeben. Jetzt darf er auf einer Pflegestelle in Österreich die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen. 

Rozyna: Ist neben Szütyö und Vinja (bereits ausgereist) unser drittes Sorgenkind gewesen. Ihr Zwingerkoller wurde immer schlimmer und wir hatten täglich Angst um sie. Jetzt darf die wunderschöne Hündin auf einer Pflegestelle neue Kraft schöpfen und sich erholen!

Anou: Listi- Mix in Pekinesenformat - nie hat sich jemand wirklich für sie interessiert. Zwinger tauscht sie nun gegen eine Pflegestelle in Österreich und findet dort hoffentlich schnell ihre eigene Familie!

Zorba: Fast 2 Jahre musste er warten. Zugegeben er hatte so ziemlich die schlechtesten Vermittlungschancen. Jetzt darf der Kuschelbär das Leben endlich genießen! 

Carla: Jung, freundlich, wunderschön und trotzdem lange übersehen. Jetzt hat sie es geschafft und darf ihr eigenes Körbchen beziehen. 


Wenn Sie auch einen Hund unterstützen möchten, würde wir uns riesig freuen..

Ticket ins Glück
Mit dem Ticket ins Glück ermöglichen Sie den Hunden die Ausreise. Damit möchten wir Hunden helfen die sonst kaum vermittelbar sind, weil z.B. sicher ist das sie viele Medikamente brauchen etc. 
ab 2,50 €  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0